Robert Breitkreuz's Analyse der Push- und Pull-Faktoren der Migration (German PDF

By Robert Breitkreuz

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Institut für Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsgeschichte), Veranstaltung: Seminar zu speziellen Fragen der Wirtschaftspolitik: Ausgewählte Schwerpunkte der Entwicklungspolitik, forty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "Ich denke, dass unser Jahrhundert, wenn es einmal einen Namen bekommen wird, das Jahrhundert der Flüchtlinge genannt werden wird ...".
(Heinrich Böll, 1980)

Auch am Anfang des 21. Jahrhunderts fällt es schwer, diese Aussage zu widerlegen. Vor dem Hintergrund der vielfältigen und vielschichtigen Entwicklungsprobleme in den Entwicklungsländern nimmt die Zahl der Migrationswilligen in diesen Ländern weiterhin zu. Die sich verschärfende Kluft zwischen reichen und armen Ländern trägt dazu bei, dass die Anziehungskraft der wohlhabenderen Länder auch in nächster Zeit eher ansteigen als nachlassen wird (Vgl. United countries improvement Programme, 1999).
Einerseits herrscht allgemeiner Konsens, dass Defizite im Humankapital eine der Hauptursachen dafür ist, dass arme Länder arm bleiben (Vgl. Stark, 2003, S.2). Andererseits weist der jährliche Weltbankbericht international monetary clients für 2006 darauf hin, dass internationale Migration zu erheblichen Wohlfahrtssteigerungen für Migranten und deren Familien, sowie für deren Herkunfts- und Zielländer führen kann (Vgl. global financial institution, 2005a). Thema dieser Arbeit ist es die Ursachen der Migration zu analysieren und die Auswirkungen der Auswanderung auf die Entwicklungschancen in den Abwanderungsländern zu untersuchen. Dabei werden zunächst die Anreize zur Migration skizziert sowie die Kriterien für die Auswahl des Einwanderungslandes herausgestellt. Daraufhin werden die kontrovers diskutierten Folgen für die Abwanderungsländer dargestellt und durch empirische Beobachtungen gestützt.
Der Begriff Migration wird hier in einem weit gefassten Sinne verstanden, dabei ist sowohl die shape der freiwilligen relativ dauerhaften Änderung des Wohnorts zu verstehen, wie auch die unfreiwillig erzwungene Flucht aus dem Heimatland (Vgl. Fischer/Straubhaar, 1994). Weiterhin werden im Folgenden hauptsächlich die Gründe und Auswirkungen der internationalen Migration, d.h. die länderübergreifende Ein- und Auswanderung als politisch-geographische Wanderungsbewegung untersucht. Auf die sog. Binnenmigration, d.h. die Land- oder Stadtflucht wird nur am Rande eingegangen.

Show description

Read or Download Analyse der Push- und Pull-Faktoren der Migration (German Edition) PDF

Similar international business & finance books

Download e-book for kindle: Arms Trade and Economic Development: Theory, Policy and by J.PAUL DUNNE

International locations that spend scarce assets to import fingers from out of the country usually require fingers dealers to 'reinvest' half or all the proceeds again into the arms-importing kingdom. those so-called 'arms exchange offsets' are hence notion to augment household financial improvement. yet does this strategy truly be successful?

New PDF release: China’s New Role in the World Economy (PAFTAD (Pacific Trade

The notable upward thrust of China during the last 3 a long time has been extraordinary in either its scale and pace. Analysts worldwide have tried to appreciate the explanations of this distinct occasion and to foretell how lengthy it's going to final. China's upward thrust has additionally raised vital questions. the 1st matters the soundness and the sustainability of China’s progress, which has been followed by way of turning out to be inner and exterior imbalances, emerging inequality at domestic, environmental degradation and an elevated danger of catastrophic weather switch, and has occurred inspite of the ongoing, if decreased, function of the nation in lots of sectors of the economic system.

Get Communicating Globally: Intercultural Communication and PDF

Speaking Globally: Intercultural verbal exchange and overseas enterprise uniquely integrates the idea and abilities of intercultural verbal exchange with the practices of establishment agencies and overseas enterprise. Authors Wallace V. Schmidt, Roger N. Conaway, Susan S. Easton, and William J.

Read e-book online International Finance PDF

The overseas financial approach is characterised via significant numbers of day-by-day transactions related to large sums of cash. In an more and more globalized international financial system, those trades may have huge, immense repercussions on economies and will sometimes reason foreign money, banking and monetary crises. overseas Finance presents finished assurance of the idea and perform of the stability of funds, alternate expense decision and the overseas funds method.

Additional resources for Analyse der Push- und Pull-Faktoren der Migration (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Analyse der Push- und Pull-Faktoren der Migration (German Edition) by Robert Breitkreuz


by Jason
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 16 votes